Ihre kompetente Unterstützung vor Ort

Pflegeberatung nach nach § 37.3 SGB XI in Duisburg-Meiderich

Pflegebedürftigkeit kann plötzlich und unerwartet eintreten und stellt Betroffene sowie ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Doch auch in der laufenden Pflege setzt der Gesetzgeber eine regelmäßige Pflegeberatung ab Pflegegrad 2 voraus und auch mit dem Pflegegrad 1 haben Sie das Recht auf eine professionelle Beratung.

In vielen Standorten in ganz Deutschland, so auch in Duisburg / Meiderich / Beek bieten wir Ihnen eine umfassende Pflegeberatung nach §37.3 SGB XI, um Ihnen in dieser herausfordernden Situation zur Seite zu stehen und Sie bestens zu unterstützen. Diese Leistungen sind für Sie vollkommen kostenlos und werden von der Pflegekasse getragen.

Unsere qualifizierten Pflegeberater kommen zu Ihnen nach Hause und helfen Ihnen, den Pflegealltag besser zu bewältigen und sich im Dschungel der gesetzlichen Bestimmungen gut zurechtzufinden. Wir besprechen Ihre individuellen Bedürfnisse, informieren über Leistungen der Pflegeversicherung und unterstützen bei der Beantragung von Pflegeleistungen. So erhalten Sie die Leistungen, die Ihnen zustehen und können den Pflegerahmen ideal ausschöpfen.

 

 

 

Warum die Pflegeberatung wichtig ist

  • Qualitätssicherung der häuslichen Pflege: Durch regelmäßige Beratungsbesuche wird die Pflegequalität sichergestellt und pflegende Angehörige erhalten wertvolle Unterstützung.
  • Umfassende Informationen: Wir klären über die verschiedenen Leistungen der Pflegeversicherung auf und helfen bei der Auswahl geeigneter Pflegeeinrichtungen oder Pflegekräfte.
  • Individuelle Lösungen: Jede Pflegesituation ist einzigartig. Unsere Beratung zielt darauf ab, maßgeschneiderte Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen zu finden.

Gibt es Fristen und Vorgaben der Beratung?

Im Pflegegrad 1 ist eine Beratung eine Leistung, die Sie freiwillig in Anspruch nehmen können. Hier beraten wir Sie schon umfassend über Ihre Ansprüche und möglichen Leistungen. Das erleichtert die Zusammenarbeit mit den Pflegediensten, Behörden und Pflegekassen unmittelbar.

In den Pflegegraden 2 und 3 besteht eine Pflicht zur Beratung einmal im Halbjahr. Die Fristen dazu sind jeweils der 30.06. und 31.12.. Das Beratungsprotokoll hilft Ihnen und Ihren Angehörigen eine optimale Pflege zu gewährleisten und die individuelle Situation besser zu beurteilen. Die Abwicklung mit den Pflegkassen übernehmen wir selbstverständlich für Sie.

Mit Pflegegrad 4 und 5 muss die Beratung einmal im Quartal stattfinden - jeweils mit Frist zum 31.03., 30.06., 30.09. und 31.12.. Hier kümmern wir uns um die fristgerechte und individuelle Durchführung.

Auch jenseits der Pflichttermine stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wie lange dauert eine Pflegeberatung nach § 37.3 SGB XI?

Wir nehmen uns immer genügend Zeit für die umfassende, fachgerechte Beratung. Jeder Fall hat seine individuellen Besonderheiten, auf die wir mit viel Fürsorge und Fachwissen eingehen können. Der durchschnitte Beratungstermin hat eine Dauer von circa 30 Minuten.

 

Ich haben einen Pflegenotfall und brauche dringend Pflegeberatung.

Oft ist eine Operation oder ein Unfall der Anfang einer Pflegebedürftigkeit. Da soll und muss schnell gehen, um zeitnah Leistungen und Hilfsmittel zu erhalten. Für genau diese Fälle ist unser Team bestens ausgerüstet. Wir trennen die Beratung bewusst von unseren weiteren Pflegdienstleistungen. So haben wir auch kurzfristig freie Kapazitäten und können uns schnell um Ihre Anliegen kümmern. Rufen Sie uns gerne jetzt direkt an, wir finden eine Lösung.

 

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beratung zu Pflegegraden und Anträgen: Wir unterstützen Sie bei der Einstufung in den richtigen Pflegegrad und der korrekten Antragstellung.
  • Pflegehilfsmittel und Entlastungsangebote: Wir informieren über notwendige Hilfsmittel und entlastende Angebote für pflegende Angehörige.
  • Schulungen für Angehörige: Unser geschultes Personal zeigt Ihnen, wie Sie die Pflege Ihrer Angehörigen bestmöglich organisieren können.

 

Alle Leistungen im Überblick finden Sie auch in unserem Flyer.

>> FLYER <<

 

Pflege Gemeinsam – Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung

Pflege Gemeinsam, mit Hauptsitz in Krefeld, ist ein etabliertes Pflegenetzwerk, das an vielen Standorten in Deutschland aktiv ist. Mit über 35 Jahren Erfahrung bieten wir umfassende und qualitativ hochwertige Pflege- und Betreuungsdienste. Unser Ziel ist es, Pflegebedürftigen ein selbstbestimmtes und würdiges Leben zu ermöglichen. Durch den Einsatz innovativer Technologien und ein engagiertes Team sorgen wir für die bestmögliche Unterstützung. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Pflegesituation verbessern.

Ihre Beraterin in Duisburg

Unsere freie Pflegeberaterin Petra Müller-Meier
steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 0 17 14 - 12  345 67

E-Mail senden

Nikias Deckner von
der Pflege Gemeinsam GmbH steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 0 21 51 - 60 749 63

E-Mail senden

Ihre Pflegeberatung in Duisburg

Jetzt Termin vereinbaren

Lassen Sie sich zu allen Themen rund um das Alter von uns beraten.
Von der unverbindlichen Erstberatung bis zum gesetzlich vorgeschriebenen und turnusmäßigen Beratungsgespräch.

Buchen Sie jetzt einfach online Ihren Termin.

Die wichtigsten Themen rund um die Pflege haben wir für Sie auch nochmal in unsere Pflege-Wiki zusammengefasst.