Ambulant betreute Senioren-WG

Senioren-Wohn­ge­mein­schaft

Unsere Senioren-Wohngemeinschaft (WG) ist die vielleicht bestmögliche Alternative, wenn ein Leben in den eigenen vier Wänden für demenzbetroffene Personen nicht mehr möglich ist. In Deutschland leben aktuell über 1,6 Millionen Menschen, von denen viele trotz fortschreitendem Krankheitsverlauf zu Hause betreut werden.

Jedoch ist die Belastungen für die pflegenden Angehörigen meist sehr hoch. Gleichzeitig wird der Schritt, einen demenziell veränderte Menschen in die Obhut eines Pflegeheims zu übergeben, vielfach gescheut und weit hinausgezögert. Doch Demenzbetroffene haben nicht nur die Wahl zwischen einer häuslichen Pflege oder einem Pflegeheim: Lernen Sie jetzt unser Angebot einer Senioren-Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz kennen!

 

Unser Konzept

Unsere Wohngemeinschaft ist ein „normales“ Zuhause mit einem normalen Alltagsleben, in dem zu jeder Zeit Unterstützung und Sicherheit angeboten werden. Die Wünsche und Möglichkeiten der Mieter sind dabei jederzeit Richtschnur unseres Handelns. Unsere Senioren-Wohngemeinschaft befindet sich in einem senioren- und behinderten­gerechten Wohnhaus im Herzen Krefelds. In unserer WG begegnen sich Menschen mit ähnlichen Betreuungs- und Pflegebedürfnissen, deren Krankheitsbild der Demenz sie vereint.

Nicht die Mitarbeiter der Pflege Gemeinsam GmbH bestimmen den Alltag der WG-Nutzer, sondern die Mieter selbst. Unsere Betreuungskräfte – WG-Conciergen – begleiten die Mieter dabei rund um die Uhr, bieten ihnen Unterstützung bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben und sorgen für einen strukturierten Tagesablauf. Sie verstehen sich als Gäste in der WG, die jede Person individuell im Alltag unterstützen. Dabei ist das Wohlfühlerlebnis der alltäglichen Lebenssituation vorrangiges Ziel. Sowohl unsere WG-Conciergen als auch unsere Pflegekräfte sind hochqualifiziert und besonders im Umgang mit dementiell veränderten Menschen geschult.

Trotz einer Demenzerkrankung selbstbestimmt und in Würde leben, das ermöglicht nur eine Senioren-WG. Aufgrund der Kleingruppe von maximal 10 Mietern können wir in einzigartiger Weise auf die individuellen Bedürfnisse der WG-Nutzer eingehen und so für ein Maximum an Sicherheit und Geborgenheit sorgen. Zusätzlich gestalten wir das Leben innerhalb und außerhalb der WG, wenn gewünscht, abwechslungsreich und familiär. Die Palette an Betreuungsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten ist schier unbegrenzt und wird umfassend durch die Pflegekassen gefördert.

Die WG kurz zusammengefasst

Ein Einzug ist ab Pflegegrad 2 möglich.

Eine Versorgung, wie im Altenheim, ist sichergestellt (sowohl medizinisch als auch pflegerisch).

Die Betreuung ist sehr persönlich und individuell, da nur maximal 10 Mieter in der WG leben.

Ein selbstbestimmtes Lebens steht trotz einer Demenzerkrankung im Vordergrund.

Unser Fokus liegt auf einer 24-h-Betreuung. Eine pflegerische Betreuung ist optional ergänzbar.

Der Einzug ist keine Frage der finanziellen Möglichkeiten! Wir sind der einzige Anbieter dieser Wohnform in Krefeld, bei der die Stadt Krefeld finanziell unterstützend hilft, wenn das eigene Einkommen nicht zur Kostendeckung ausreicht.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Andrea Eurich
Case Manager
Telefon: 0 21 51 - 60 749 72

Email senden

Angela Henning
WG-Koordinatorin
Teamleitung WG

Telefon: 0 21 51 - 60 749 70

Email senden